Fahrerinformationen 2020

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen zur Anmeldung und zur Rallye selbst.

Allgemeines zur Ausfahrt

Bei der Viersener Oldtimerrallye handelt es sich um eine touristische Ausfahrt. Es wird nicht auf Zeit gefahren, ebenso finden während der Ausfahrt keine Zeitmessungen oder Gleichmäßigkeitsprüfungen statt. Für die Teilnahme sind also keine besonderen technischen Voraussetzungen notwendig. Allerdings gibt es immer einige Aufgaben, die nur bei Einhaltung der richtigen Route gelöst werden können. Für nicht gelöste Aufgaben gibt es Minuspunkte. Das Team mit den wenigsten Minuspunkten gewinnt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, wenn Sie an der Auswertung zur Viersener Oldtimerrallye 2020 teilnehmen möchten. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen, die Bestandteil der Anmeldung sind.

Fahrzeug / Starterfeld

Ihr Fahrzeug muss mindestens 30 Jahre alt sein.

Teilnahmeberechtigt sind nur Fahrzeuge mit normaler Straßenzulassung (mit oder ohne H-Kennzeichen) und Oldtimernummer (rote 07er Kennzeichen). Nicht teilnehmen dürfen Fahrzeuge mit einem Werkstattkennzeichen (rote 06er Kennzeichen). Fahrzeuge, die lediglich ein Versicherungskennzeichen haben, können ebenfalls nicht an der Viersener Oldtimerrallye teilnehmen.

Klasseneinteilung

Bei der Viersener Oldtimerrallye 2020 starten die Fahrzeuge in den folgenden Klassen:

Klasse 1: Autos bis 1939
Klasse 2: Autos von Baujahr 1940 bis Baujahr 1959
Klasse 3: Autos von Baujahr 1960 bis Baujahr 1969
Klasse 4: Autos von Baujahr 1970 bis Baujahr 1979
Klasse 5: Autos von Baujahr 1980 bis Baujahr 1990
Klasse 6: Motorräder bis Baujahr 1990

Je Fahrzeugklasse werden drei Tankgutscheine im Wert von 15, 25 und 50 Euro für die drei Erstplatzierten vergeben. Zusätzlich gewinnt der Gesamtsieger noch einen Tankgutschein im Wert von 100 Euro.

Ausfahrt

Die diesjährige Ausfahrt ist ca. 60 Kilometer lang und kann entweder in einem Rutsch, mit Unterbrechung oder gerne auch mehrmals gefahren werden. Dafür gibt es deutlich mehr Aufgaben, als bei der "normalen" Ausfahrt.

Sponsor

Alleiniger Sponsor der diesjährigen Ausfahrt ist die Volksbank Viersen eG.